Hydrotherapie Bedarf

 In der Kategorie...

In der Kategorie Hydrotherapie-Bedarf finden Sie Zubehör zur Anwendung der Hydrotherapie. So z. B. Heublumen-Badesalz, Milch-Molke-Bad oder Elektro-Badesalz von cosiMed.

Bei der Hydrotherapie (als Teil der Naturheilkunde) wird Wasser zur Behandlung von Beschwerden, Abhärtung, Rehabilitation und Regeneration methodisch angewendet. Dabei kommt Wasser in allen drei Aggregatzuständen zum Einsatz: Eis, unterschiedlich temperiertes Wasser und Dampf.

Wasser hat in den unterschiedlichen Zuständen zahlreiche positive Wirkungen auf den menschlichen Organismus. Je nach Temperatur verändert sich zum Beispiel der Gefäßtonus und auch der Stoffwechsel und die Blutzirkulation werden angeregt. Weiterhin werden im Wasser Gelenke und Muskeln entlastet, was die Beweglichkeit verbessert. Auch Verspannungen können effektiv gelindert werden. Durch den Widerstand des Wassers werden bei Bewegungen auch die Muskeln gekräftigt. Warme Bäder wirken zudem blutdrucksenkend, Weiterlesen