Allgäuer Heupack-Beutel, 40 Stück in einem Papiersack Allgäuer Heupack-Beutel, 40 Stück in einem Papiersack

Allgäuer Heupack-Beutel, 40 Stück in einem Papiersack

  • Unterstützend z. B. bei bei rheumatischen Beschwerden. 40 Beutel Vorteils-Paket. Angenehme Größe von jeweils 30 x 40 cm. Hautfreundliches Polyamid.
    • Unser Preis : 49,90 €
    • Grundpreis: 49,90 € pro 12 kg
    • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Nur DE)
    • Lieferzeit DE: 3-5 Werktage
  • Artikel sofort verfügbar
    • Ab 2 Stück » 48,96 € (48,96 € pro 12 kg)*
    • Ab 4 Stück » 48,17 € (48,17 € pro 12 kg)*
    • Ab 10 Stück » 47,54 € (47,54 € pro 12 kg)*
    • Ab 20 Stück » 47,06 € (47,06 € pro 12 kg)*
    • Ab 50 Stück » 46,76 € (46,76 € pro 12 kg)*
    • *Stückpreis inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Nur DE)
Wird geladen ...

Beschreibung

Allgäuer Heupack-Beutel werden bei rheumatischen Beschwerden, Arthrosen sowie Gallen-, Nieren- und Blasenerkrankungen unterstützend angewendet. In jedem der hier angebotenen 40 Beutel befinden sich 300 Gramm Heublumen (Graminis Flos). Der 40 x 30 cm große Beutel besteht aus hautfreundlichem Polyamid.

  • 40 Beutel
  • Jeweils 30 x 40 cm groß
  • Hautfreundliches Polyamid

Anwendung der Allgäuer Heupack-Beutel

Vor einer möglichen Anwendung sollte im Zweifel der Arzt des Klienten konsultiert werden. Soweit nicht anders bestimmt, werden pro Tag zwei Behandlungen pro Anwendungsgebiet durchgeführt.

Zur Erwärmung sind folgende Verfahren möglich:

  1. Der Heupack-Beutel wird in einen Topf gelegt und mit kochend heißem Wasser übergossen, so dass dieser gerade bedeckt ist. Nach 5 Minuten Ziehen, wird das Wasser abgegossen und der Beutel vorsichtig (mit Handschuhen oder durch einen kalten Waschlappen geschütze Hände) ausgedrückt.
  2. Der Heupack-Beutel wird so in einem Topf platziert, dass er über dampfendem Wasser schwebt. Viele (Küchen-) Töpfe haben dafür entsprechende Einsätze.
  3. Im professionellen Bereich sollte ein Dampfgarer (auch als Küchengerät möglich) verwendet werden.

Die Anwendung des Allgäuer Heupacks darf bei maximal 42 °C erfolgen, was durch geeignete Temperaturmessung oder durch vorherigen kurzen (Eigen-) Text sichergestellt werden muss. Dabei wird der Allgäuer Heupack-Beutel direkt von außen auf die entsprechende Stelle gelegt und möglichst gut wärmeisoliert abgedeckt. Die effektive Behandlungsdauer beträgt etwa 30 bis 40 Minuten.

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit